Damengymnastik

In den Gymnastikstunden werden folgende Übungen trainiert.

  • Erwärmung und Mobilisationsübungen.
  • Grundgelenke, Kopf, Schultergürtel, Becken, Wirbelsäule , Hand- und Fußgelenke.
  • Kräftigungsübungen:
    - Wichtig für den Muskelaufbau und zur Stärkung der Gelenke
    - Mit dem Terra- Band , Hanteln, Gewichtsmanschetten, Flexibar oder durch das eigene Körpergewicht
  • Koordinationsübungen mit Musik:
    - Für die Verbesserung der Konzentration kann benutzt werden
    - Ball, Keule, Seil und Reifen. Einzelne Bewegungsabläufe aneinandergereiht ergeben einen Tanz
  • Dehnübungen:
    - Elastizität des Bandapparates auf Matte, Hocker oder im Stand
  • Entspannung- und Wahrnehmungsübungen:
    - Diese dienen für das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele.
    - Dazu gehört autogenes Training, Partnermassage mit und ohne Igelball

Bei regelmäßigem Training wird der Haltungs- und Bewegungsapparat sowie das Herz- und Kreislaufsystem gesund erhalten.

Übungszeiten Damengymnastik:

Dienstags 19:30 - 21:00 Uhr (Ab 07.01.2014, Turnhalle Suderbruchtrift Gestorf)

Ansprechpartner:

Jutta Lauenroth

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.